Hoffnung für Kinder in Rumänien

 Wir sammeln 2018 Weihnachtspäckchen für Giarmata und Bencec in Rumänien

Abgabeschluss: 02.11.2018

Beim Packen bitte beachten:

Auswahl für Mädchen oder Junge mit entsprechender Altersangabe

Wünschenswerte Artikel:

Hygieneartikel - Seife, Handcreme, Zahnpasta, Zahnbürsten, Kamm und Haarbürste, Haargummi oder Haarspangen, Pflaster, Taschentücher, Wundcreme,etc.

Schulsachen- Füller, Patronen, Lineal, Bleistifte, Buntstifte, Fasermaler, etc. Radiergummi, Buntpapier, Schere, Malblock, Taschenrechner etc.

(keine Schulhefte, da andere Heftnormen)

Süßigkeiten – Schokolade, Kaugummi, Gummibärchen, Hustenbonbon,

Bonbon, Lutscher etc.

Handschuhe, Mütze, Schal, Strumpfhosen, Socken,etc.



  • ein Dorf, ca. 30 km entfernt von Timisoara
  • viele Kinder leben als Waisen, Halbwaisen oder Verstoßene
  • viele sind nicht einmal registriert
  • viele ohne Schulbildung
  • nur wenig Unterkünfte verfügen über Wasser und Strom
  • Leben in Lehmhütten


EINE CHANCE
  • ein Haus für obdachlose Frauen und Kinder bauen
  • Integration und Förderung in den sozialen Alltag
  • Betreuung von Kindern
  • Aufklärung und Schulung von Hygienebewusstsein



UNSERE MÖGLICHKEITEN
  • Großes Grundstück steht zur Verfügung
  • Zuverlässige Ansprechpartner aus einer Kirchgemeinde in Timisoara engagieren sich bei den Ärmsten der Armen
  • Bau eines Hauses unterstützen