Unser Gästebuch

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!    

Über Eintragungen würden wir uns freuen.

 

Gästebuch

17 Einträge auf 4 Seiten
Michael Pl.
05.07.2015 18:21:44
SRT Therapie bei Greif Physiotherapie Elsal
aufgrund einer Peroneusparese Bd..( Fußhebeschwäche) befinde ich mich seit über 7 Jahren in Physiotherapie. Dort werde ich klassisch gehandelt, weil bei mir als Herzschrittmacherträger einen Reiz-Stromtherapie ausscheidet.
Aufgrund eine Empfehlung suchte ich im Herbst einen Praxis indem einen Stochachstische Resonanztherapie(SRT) angeboten wird.
Glücklicherweise bin ich auf die Praxis von Frau Greif gestossen.Seit dem 13.11.2014 bin ich bei Ihr in sehr guten Händen.1-2 X in der Woche nutze ich das SRT Sportprogramm mit 21 Einheiten .Danach geht es für 20-30 Minuten auf das Laufband.
Inzwischen ist mein Gangbild flüssiger und sicherer ,halt deutlich verbessert Und ich kann wieder locker laufen.
Mein Neurologe bestätigte mein Eindruck durch eine Reizstrommessung.
Was mich besonders positive beeindruckt, ist der persönliche und Individuelle Betreuung des gesamten Teams.
Susanne Sadowski
12.09.2014 10:56:09
Liebe Frau Greif, mit Schmerzen in der linken Hand kam ich zu Ihnen und Sie behandelten mich mit dem Scenar. Dies kannte ich noch nicht und war angenehm überrascht. Mit einem Leihgerät aus Ihrer Praxis konnte ich die Hand weiter "bearbeiten". Heute bin ich schmerzfrei und möchte mich bei Ihnen nochmal ganz herzlich bedanken.
Mark Schöning
01.09.2014 21:01:07
Herzliche Grüsse aus Falkensee,das SRT ist super.Ich fühle mich bei euch gut aufgehoben.
Gisela Lange
05.04.2012 22:05:06
Ich wünsche Euch und Euren Familien ein fröhliches Osterfest! Genießt diese Zeit der Ruhe und habt Spaß beim Eiersuchen und/oder bei anderen Aktivitäten!

Gruß Gisela
Renate Peter
22.02.2012 17:08:16
Bei Fr.Greif bin ich seit meinem Schlaganfall in Behandlung. Es ist schön, dass immer etwas Neues ausprobiert wird. Ganz begeistert bin ich von der Scenarbehandlung und kann diese nur weiterempfehlen. Gerade wenn mein Gesicht behandelt wurde, kann ich gleich besser und deutlicher sprechen. Nach der ersten Behandlung habe ich geweint, weil ich nicht wusste, dass man mit Scenar solchen Erfolg haben kann. Leider übernimmt die Krankenkasse nicht die Kosten, aber trotzdem sollte einem diese Behandlung dies Wert sein. Schön wäre es, wenn noch mehr Patienten an Ihre Krankenkasse schreiben würden. Ich habe es getan und habe auch einen telefonischen Rückruf erhalten. Man wollte Scenar im Auge behalten. Ich werde dran bleiben. Also liebe Patienten, wenn auch Sie in der Pysiotherapie Greif mit Scenar so gute Erfahrungen gemacht haben schließen Sie sich bitte bei den Krankenkassen an. Es geht um unsere Gesundheit! vielen Dank!
Anzeigen: 5  10   20